Vor-Anmeldung Zuschauer

Das Spiel welcher Mannschaft möchten Sie besuchen?

Hygienekonzept Grundsätze

Es ist sichergestellt, dass der Trainings- und Spielbetrieb von der Stadt Baden-Baden behördlich gestattet ist. Hierzu gibt es eine regelmäßige Abstimmung zu den aktuellen Hygiene-Maßnahmen. Spielansetzungen: Spiele werden so beantragt und von der jeweils zuständigen spielleitenden Stelle angesetzt, dass bei mehreren Spielen auf einer Spielstätte ausreichend Zwischenraum eingeplant wird, damit sich abreisende und anreisende Mannschaften nicht begegnen.

Hygienekonzept Abläufe/Organisation vor Ort

Anreise der Teams zum Sportgelände


• Anreise der Teams mit mehreren Fahrzeugen wird empfohlen. Fahrgemeinschaften sollten soweit möglich minimiert werden. Insbesondere bei Anreise in Mannschaftsbussen/- transportern sind die geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorgaben zu beachten


• Die allgemeinen Vorgaben bzgl. Abstandsregelungen etc. sind einzuhalten.


• Zeitliche Entkopplung der Ankunft der beiden Teams. (Gastmannschaft spätestens 75 min und Heimmannschaft frühestens 60 min vor Spielbeginn)


• In Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten: Realisierung unterschiedlicher Wege zu den Kabinen oder größtmögliche räumliche Trennung. Kabinen (Teams & Schiedsrichter)


• Angrenzende, freie Räumlichkeiten sind als zusätzliche Umkleidemöglichkeiten zu nutzen, der Mindestabstand von 1,5 m ist zu gewährleisten. Ggf. räumliche oder zeitliche Versetzung der Kabinennutzung, z.B. Startelf – Torhüter – Ersatzspieler.


• Der Aufenthalt in den Kabinen ist auf ein notwendiges Minimum zu beschränken.


• Keine Mannschaftsansprachen in der Kabine durchführen. Diese sind im Freien, unter Einhaltung des Mindestabstands, durchzuführen. • Alle Personen, die sich in der Kabine aufhalten, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. • Kabinen werden nach jeder Nutzung gründlich (Empfehlung 10 Minuten) gelüftet werden.


• Die Kabinen werden nach jeder Nutzung gereinigt. Duschen/Sanitärbereich


• Abstandsregeln gelten auch in den Duschen.


• Angrenzende Duschen sind „gesperrt“.


• Die sanitären Anlagen werden nach jeder kollektiven Nutzung gereinigt


. • Wenn möglich bitte zu Hause zu duschen. Weg zum Spielfeld


• Die Mindestabstands-Regelung auf dem Weg zum Spielfeld muss zu allen Zeitpunkten (zum Aufwärmen, zum Betreten des Spielfeldes, in der Halbzeit, nach dem Spiel) angewendet werden.


• Zeitversetzte Nutzung (Gast-vor Heimmannschaft)

Hygienekonzept Spielbericht

• Das Ausfüllen des Spielberichtes Online vor dem Spiel inklusive der Freigabe der Aufstellungen erledigen die Mannschaftsverantwortlichen nach Möglichkeit jeweils im Vorfeld bzw. auf eigenen (mobilen) Geräten. Der Schiedsrichter sollte nach Möglichkeit ebenso den Spielbericht an seinem eigenen (mobilen) Gerät ausfüllen.


• Werden vor Ort Eingabegeräte von mehreren Personen benutzt, muss unmittelbar nach Eingabe der jeweiligen Person die Hände desinfiziert werden.


• Alle zum Spiel anwesenden Spieler und Betreuer sind auf dem Spielberichtsbogen genauestens einzutragen, um die Anwesenheit zu dokumentieren. Die Anzahl der Betreuer pro Team sollte die Anzahl 5 nicht überschreiten.
Aufwärmen


• Zeitliche Anpassung an Gegebenheiten.


• Anpassung der Vorspielphase (z.B. Aufwärmen).

Hygienekonzept Ausrüstungs-Kontrolle

• Equipment-Kontrolle im Außenbereich durch den Schiedsrichter.


• Wenn hierbei kein Mindestabstand gewährleistet werden kann, hat der Schiedsrichter(- Assistent) hierbei Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Hygienekonzept Einlaufen der Teams

• Zeitlich getrenntes Einlaufen bzw. kein gemeinsames Sammeln und Einlaufen.


• Kein „Handshake“


• Kein gemeinsames Aufstellen der Mannschaften


• Keine Escort-Kids • Keine Maskottchen


• Keine Team-Fotos (Fotografen nur hinter Tor und Gegengerade)


• Keine Eröffnungsinszenierung

Hygienekonzept Trainerbänke/Technische Zone

• Alle auf dem Spielbericht eingetragenen Betreuer haben sich während des Spiels in der Technischen Zone des eigenen Teams aufzuhalten. Ist bei Spielen (z.B. Kleinfeld) die Kennzeichnung einer Technischen Zone nicht möglich, halten sich alle Betreuer an der Seitenlinie auf, wobei Heim- und Gastmannschaft jeweils die gegenüberliegende Spielfeldseite benutzen sollten.


• In allen Fällen ist nach Möglichkeit auf den Mindestabstand zu achten.


• Nutzung jedes 2. oder 3. Sitzes (der Mindestabstand von 1,5 m ist zu gewährleisten). Hierzu können Stühle/Bänke in Erweiterung der Ersatzbänke genutzt werden.

Hygienekonzept Halbzeit

• In den Halbzeit- bzw. Verlängerungspausen verbleiben nach Möglichkeit alle Spieler, Schiedsrichter und Betreuer im Freien.


• Falls kein Verbleib im Freien möglich ist, muss auf die zeitversetzte Nutzung der Zuwege zu den Kabinen geachtet werden (Mindestabstand einhalten).

Hygienekonzept nach dem Spiel

• Beachtung der zeitversetzten Nutzung der Zuwege zu den Kabinen (falls notwendig).


• Keine Pressekonferenzen


• Abreise Teams: räumliche und zeitliche Trennung der Abreise (Gast-vor Heimmannschaft)
Sonstiges


• Zuschauer Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Zuschauer (analog Gastronomie)


• Listen am Eingang sind nicht erlaubt (Datenschutz) - Möglich = Einzelblatt pro Zuschauer


• Strikte Kontrolle und Einhaltung der zulässigen Zuschauerzahlen


. • Klare und strikte Trennung von Sport- und Zuschauer-Bereichen. (siehe Zonierung)


• Das Auf-/Anbringen von Markierungen unterstützt bei der Einhaltung des Abstandsgebots - Zugangsbereich mit Ein- und Ausgangsspuren sowie Abstandsmarkierungen - Spuren zur Wegführung auf der Sportstätte - Abstandsmarkierungen auf Zuschauerplätzen – Abstandsmarkierungen bei Gastronomiebetrieb


• Unterstützende Schilder/Plakate helfen bei der dauerhaften Einhaltung der Hygieneregeln


• Zuschauer / Eltern über Hygienekonzept informieren und diese bitten, erst zu Spielbeginn zu erscheinen

Hygienekonzept Gastronomie

• Klare und strikte Trennung von Sport- und Gastronomie-Bereich (z.B. durch Absperrbänder).• In der Clubhaus-Gaststätte gelten die allgemeinen Vorgaben der Corona-Verordnung! - Es werden Anwesenheitslisten im Gastrobereich geführt. • am Außenstand wird eine Auswahl an Trinken und Essen angeboten.

Hygiene-Beauftragter:

 

Thomas Fritz (Sportvorstand)

Hygienekonzept zum Download

Unsere Premium-Sponsoren

Logo-Wackenhut.png
Schnepf-Logo-700x194-1_edited.jpg
logo.png
logo_pruefer_edited.jpg

© 2019 by FV Baden-Oos  Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Facebook Herren

Gefällt mir

Instagram

Facebook Damen

Gefällt mir

Im Ried 1
76532 Baden-Baden


Telefon: 0 72 21 / 98 74 45

fvoos@gmx.de